Lufttüchtigkeitsanweisung für netzlose Gasballone des Musters NL-STU von Ballonbau Wörner

Am 17.12.2013 hatte die EASA eine AD (Airworthiness Directives) erlassen, die kurzfristig umzustetzen ist.

Auch wenn es einem in der Seele weh tut, einen dichten, intakten und gepflegten Ballon zu zerschneiden, haben wir die Anweisung umgesetzt. Jetzt warten wir noch auf das Dichtigkeitsergebnis, welches aber keine Überraschung zeigen wird. Dieser Ballon war vor nicht all zu langer Zeit noch über 30 Std und fast 1.000 km in der Luft.

IMG_0802IMG_0805

Bookmark the permalink.

Comments are closed.