Fahrtvorbereitung

Zu einer guten Fahrtvorbereitung gehört neben der ausführlichen Bewertung der aktuellen Wettersituation, der Begutachtung der Technik und des Ballons sicherlich auch eine umfassende Betrachtung des Start- und voraussichtlichen Landegebietes. Hier kann der nachfolgende Dienst  des Bundesamtes für Naturschutz eine gute Hilfe sein : Bundesamt für Naturschutz

Update Lorraine 2013

Inzwischen sind beim weltgrößten Treffen der Ballonfahrer in Frankreich zwei neue Weltrekorde für Heißluft-Ballons aufgestellt worden. 1.) die längste Aneinanderreihung von Heißluft-Ballons wurde geschafft mit  391 Ballons 2.) ein Massen-Ballonstart-Rekord wurde aufgestellt mit 408 Heißluft-Ballons und es wurde ein Gasballonstart mit 12 Ballons organisiert. Hier ein paar Impressionen von Benni Bos dem … Weiter….

Lorraine 2013

Vom 26. Juli bis 04.August 2013 findet in Lorraine ( Frankreich ) das wohl größte Ballonfestival Europas statt. Im 2-Jaheresrhythmus  treffen sich hier zum 13. mal Ballonfahrer aus der ganzen Welt. Zwei vorgesehene Starts pro Tag bieten bei guten Wetterbedingungen den Piloten mehrfach die Möglichkeit in einer fantastische Gegend ihrem … Weiter….

Mit heißer Luft nach oben – Theo Schroeder fire balloons in Schweich

Ein interessantes Video wie wir meinen : Firmengründer Theo Schroeder stieg im pensionsreifen Alter in die Produktion von Heißluftballons ein und gründete 1985 sein Unternehmen in Schweich. Das stellt als bundesweit einziges die riesigen Luftfahrzeuge her, die zwischen 50.000 und 70.000 Euro kosten.  ( Quelle : http://swrmediathek.de) made in rheinland-pfalz | … Weiter….

Das Wetter ausnutzen

Bisher ist dieses Jahr mit Ballonwetter etwas sparsam ausgestattet. Da muss man fast jedes Wetterloch nutzen um an den Himmel zu kommen. Schöne Kameradenfahrt am freien Sonntagmorgen.               Am Abend wurden 2 unserer Piloten dann auf Ihrer Fahrt nach Olfen von aufmerksamen Blicken eines … Weiter….